Filter
x
Thundercat - It Is What It Is/Cream (LP)
Die Katze ist aus dem Sack!Neues Thundercat Album auf Brainfeeder mit Features von Ty Dolla $ign, Childish Gambino, Lil B, Kamasi Washington, Steve Lacy, Steve Arrington (Slave), BADBADNOTGOOD & Louis Cole! Thundercat’s neues Album das von Flying Lotus und Thundercat produziert wurde, enthält erneut eine Riege an Gastbeiträgen, bei denen einem die Spuck wegbleibt: Superstars ihrer jeweiligen Zunft, darunter Ty Dolla $ign, Childish Gambino, Lil B, Kamasi Washington, Steve Lacy, Steve Arrington (Slave), BADBADNOTGOOD, Louis Cole, Mono/Poly oder Zack Fox sind auf dem Album vertreten. „It Is What It Is“ folgt auf den Durchbruch mit seinem dritten Album „Drunk“, das 2017 erschien. Diese Platte vollendete den Wandel vom virtuosen Bassisten zum Star und festigte seinen Ruf als einzigartige Stimme, die das Genre überragt. Thundercat ist ein wichtiger Eckpfeiler des Brainfeeder-Labels: er veröffentlichte „The Golden Age of Apocalypse“ (2011), „Apocalypse“ (2013), gefolgt von der EP „The Beyond/ Where The Giants Roam“ mit dem modernen Klassiker „Them Changes“. Später war er im kreativen Epizentrum des einflussreichsten Hip-Hop-Albums des 21. Jahrhunderts, Kendrick Lamars „To Pimp A Butterfly“, wo er einen Grammy für seine Zusammenarbeit an dem Track „These Walls“ gewann, bevor er 2017 sein drittes Album „Drunk“ veröffentlichte und somit den endgültigen Durchbruch schaffte. Im Jahr 2018 komponierten Thundercat und Flying Lotus die Originalmusik für eine Episode der mit dem Golden Globe und Emmy Award ausgezeichneten TV-Serie „Atlanta“ (kreiert und geschrieben von Donald Glover aka Childish Gambino)

27,90 €*
VA - Black Riot (Early Jungle, Rave And Hardcore) (DOLP)
incl, Mp3 download code, double LP come with limited edition graphic story by Paolo Parisi

25,90 €*
Grupo Controle Digital - A Festa E Nossa (LP)
Reissue, Remastered

22,90 €*
JahYu - Center Of Gravity (LP)

26,90 €*
O.B.F - Wild (LP)

17,90 €*
Alpha & Omega meets Jonah Dan - Spirit Of The Ancient Vol.2 (RSD 21) (LP)
Limited RSD 2021 release Music Mania and Indica Dubs is proud to present the 20th and 21st release “Spirit Of The Ancients”, featuring two legends of the UK Dub scene, pioneers Alpha & Omega and Jonah Dan! This album was originally released only on CD format in 2003, and now on vinyl for the first time, spread over two volumes! Both volumes bring us the vintage UK Dub sound: roots, spirituality and heavy basslines. A very distinctive and authentic, connecting like minded people to each other. If the spirit of the ancients would make a sound, it would be BASS!

23,90 €*
Paolo Baldini DubFiles meets Dubblestandart ‎- Dub Me Crazy (LP)
ltd edition of 300 copies, numbered, incl. bonus CD

19,90 €*
Pitch Black - Futureproof (DOLP)
Limited edition (1000)

33,90 €*
Peyton - PSA (LP)
PSA is the full-length debut album from Houston-based singer Peyton Radiating confidence and self-love, PSA sees Peyton standing in the spotlight and making herself heard. Throughout the 12-track album, listeners are taken inside the reflective world of a young woman’s attempt to comprehend love, friendship, and life itself. “Everything I’m singing feels like my thoughts are pouring out boldly to the world,” says Peyton. Peyton began writing PSA in 2018, then worked with several producers including Biako, Jay Anthony, Vicky Farewell, Julia Lewis and Keys & Krates, to bring her vision to life. The album’s opening track “What Did I Do” puts a positive spin on her break-up with a close friend; “Don’t U Wanna Fly” is a reminder to see the beauty in child-like simplicity; “Let It Flow” is about trusting your intuition, and “Perfect Peach” is a song about innocent love. The album closes with Peyton’s cover of “Pure Imagination” – originally sung by Gene Wilder in Willy Wonka & The Chocolate Factory – a song that draws on PSA’s themes of youthful hope and continual creativity. Growing up, Peyton learned just how empowering music can be while she sang in her church and was mentored by her grandmother, the great Grammy Award-nominated gospel singer Theola Booker. In recent years, Peyton’s breakout hit single “Sweet Honey” appeared on HBO’s Insecure, and in 2019, she released her debut Stones Throw EP Reach Out. Now, she is ready to make her PSA to the world. From the Stones Throw Homepage   Selbstvertrauen und Selbstliebe sind die übergreifenden Themen auf PSA. Eine prägende Inspiration für die junge Musikerin war übrigens Peytons verstorbene Großmutter und Gospelsängerin Theola Booker, die nicht nur gemeinsam mit Reverend James Cleveland komponierte und arrangierte und dafür eine Grammy-Nominierung erhielt, sondern auch jahrzehntelang Klavierunterricht an Peytons Grundschule gab und dort auch unter anderem die junge Beyoncé ausbildete.

27,90 €*
Dub Dynasty - Gideon (DOLP)

29,90 €*
Portishead - Dummy (LP)
180g vinyl

18,90 €*
Michael Springer/Phanton - Bagufoshe (LP)
"Natürliche elektronische Musik", so beschreibt der Produzent und Tontechniker Michael Springer alias Phanton seine Musik. Und das ist ziemlich treffend. Was wir hören, ist warme, erdige und manchmal leicht exzentrische Tanzmusik, die auf einem Fundament aus organischen Grooves aufgebaut ist. Ihr einzigartiger Charakter wird durch akustische Instrumente erzeugt, die geloopt und bearbeitet werden, um den endgültigen elektronischen Sound zu erzeugen. Afrikanische Einflüsse, gepaart mit Krautrock der 1980er Jahre, erzeugen einen fast rituellen, schamanischen Unterton, bei dem der minimale Sound der präzise gestimmten Percussions hervorsticht. Im Übrigen: "Bagufoshe" ist ein ruandischer Ausdruck, der als Ausruf der Freude verwendet wird - nicht mehr und nicht weniger   Ob Phanton nun ein undurchschaubares, rätselhaftes Mysterium ist oder ob er einfach nur Deutscher ist und unser Verständnis für das, was er uns geschrieben hat, in der Übersetzung verloren gegangen ist, er ist ein Musikproduzent mit einem Ohr für die Avantgarde. Phanton, der Elemente der elektronischen Tanzmusik mit Prog- und Trance-Tendenzen verbindet, erinnert vielleicht ebenso sehr an einen William Onyeabor wie an Girogio Moroder. Aus seinen kryptischen Botschaften geht hervor, dass er seit den 1980er Jahren das Phantonstudio in Köln leitet und in dieser Funktion Musik für Hunderte von Künstlern produziert hat, aber auch Radioproduktionen für die Deutsche Welle. All diese Erfahrungen haben ihn zu einem kreativen Ort geführt, an dem er das produziert, was wir als innovative Kunst und Tanzmusik bezeichnen würden. Seine Songs, die in der Regel lange Odysseen sind, in denen Weltmusikklänge mit straffen Produktionen, Samples und Tanzbeats verschmelzen, wurden sogar als Klangkunst-Installationen in verschiedenen Ausstellungen gezeigt. Das alles ist auf seinem neuen Album Bagufoshe zu hören, das sich nur schwer in Worte fassen lässt. Jeder Song scheint seine eigene Klangwelt zu bevölkern, die sich auf weitreichende Samples und einzigartige Rhythmusarrangements stützt, um einen Sound zu kreieren, der schlicht und ergreifend einzigartig ist. Tracks wie "Infinity", in dem alles vorkommt, von üppigen Streichern über einen Hip-Hop-Beat bis hin zu Reggae-artigen Gitarrenloops und Jazz-inspirierten Hooks, führen uns durch eine psychologische Klanglandschaft, die erstaunlich kohärent ist. In diesem Sinne sind Phantons Tracks breit gefächerte Ausdrucksformen, die uns in ihren 7-8 Minuten Laufzeit auf eine Reise mitnehmen. Das gilt auch für den beigefügten Track Aktivschaum, ein eindringliches, loopendes elektronisches Musikerlebnis, das unserer Meinung nach für sich selbst sprechen kann.

16,90 €*
Danger Doom ‎- The Mouse And The Mask (DOLP)
Back in 2005, super producer Danger Mouse and masked hip hop supervillain DOOM came together for The Mouse And The Mask, a collaborative album released under the name DANGERDOOM. Among DOOM’s most successful projects both critically and commercially, the album was inspired by Cartoon Network’s latenightAdult Swim programming slate, and includes appearances from several Adult Swim characters, including Aqua Teen Hunger Force, Space Ghost, Harvey Birdman, and more. The Mouse And The Mask also features guest spots from Talib Kweli, Ghostface Killah, and Cee Lo Green. This 3xLP vinyl reissue courtesy of DOOM’s own label Metal Face Records also contains several bonus cuts not on the original album. The full 7-track 2006 DANGERDOOM EP Occult Hymn is included, as well as two previously unreleased tracks, making this the definitive DANGERDOOM collection

39,90 €*
Paul Sarisson Presents Two Texts By Claude Pascal ‎- L'Occident Est Bleu / L'An Cinquante-Six (LP)
Pierre Henry ist den Rockfans vor allem durch seine Zusammenarbeit mit der englischen Band SPOOKY TOOTH im Jahr 1969 bekannt, aber auch als Komponist und Interpret im Bereich der modernen Klassik, der musique concrète und der bahnbrechenden elektronischen Avantgarde hatte er bereits einen guten Ruf. Und so liegt es auf der Hand, dass es eine ganze Reihe von Alben von ihm und in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, die nicht unbedingt aus dem Bereich der Musik stammen, gegeben hat. Die original Platte stammt aus dem Jahr 1958 und wurde in einer limitierten Auflage herausgegeben, die heute in Sammlerkreisen hoch gehandelt wird. Sie enthält Tonbeiträge von Pierre Henry, gesprochene Worte von den bekannten französischen Schauspielern Michel Vitold und Silvia Montfort auf der Grundlage von zwei Texten des Schauspielers und Sängers Claude Pascal. Es ist eher ein Hörbuch als eine gewöhnliche, mit Klängen unterlegte Musikplatte. Der musikalische Teil dieses Albums ist ziemlich intensiv und von eindringlicher Atmosphäre. Wenn Sie einigermaßen gut Französisch verstehen, wird es Ihnen Freude bereiten. Es ist eine eindringliche Angelegenheit, dröhnend und zuweilen verstörend. Die Drone-Musik, die musique concrète, zeigt die Wurzeln dessen, was in den späten 60er und frühen 70er Jahren zur kosmischen Musik werden sollte, vor allem durch Künstler wie TANGERINE DREAM. Und tatsächlich gibt es hier einige Momente, die an das klassische "Zeit"-Doppelalbum von Edgar Froese und seinen Mitstreitern erinnern. Ein Klangexperiment, eine verdrehte und unheimliche Manifestation von seltsamen Gedanken in etwas, das nur lose mit Musik verbunden ist. Man muss sich auf diese Platte einlassen, wenn man sie wirklich genießen will, denn sie ist schlichtweg seltsam. Sicherlich eine Herausforderung. Aber wenn Sie das Obskure lieben und ein Herz für Avantgarde-Musik haben, sind Sie bei dieser  Wiederveröffentlichung einer lange Zeit verschwundenen Platte willkommen.

18,90 €*